Axel Seevers ~ Tel.: +49-421-8061881 ~ Mobil: +49-170-8500230
Mobil: +49-170-8500230
BRITISH-TRANSFER-SERVICE
... mit Stil zum Ziel

Vertragsbedingungen

I. Allgemeine Bedingungen:

Vertragspartner sind der Vermieter (British-Transfer-Service, Inh. Axel Seevers) einerseits und der / die umseitig bezeichnete(n) Mieter andererseits. Die Mieter haften für alle Verpflichtungen aus dem Mietvertrag gemeinschaftlich. Der bei Abfahrt aufgenommene Anfangskilometer/meilenstand wird als richtig anerkannt. Die jeweils gültige Preisliste ist ausdrücklich Bestandteil des Vertrages.

II. Nutzung des Mietfahrzeugs:

Das Rauchen, Essen, Trinken (außer Mineralwasser) oder Mitführen von Tieren ist nicht gestattet. Alkoholisierte Personen dürfen nicht mitfahren. Verunreinigungen werden kostenpflichtig gereinigt.

III. Mietpreis, Mietdauer und Fahrzeugrückgabe:

Der Mietpreis ergibt sich aus dem Mietvertrag. Er beinhaltet Chauffeur, Treibstoff, Wartungsdienst, Ölverbrauch, Verschleißreparaturen sowie eine Haftpflichtversicherung, außerdem eine Voll- und Teilkaskoversicherung, durch die die Haftung für Schäden beschränkt ist.

IV. Fahrzeugdefekt:

Siehe VIII.

V. Unfall:

Bei einem – auch unverschuldeten – Unfall ist immer die Polizei hinzuzuziehen.

VI. Pflichten des Vermieters:

Der Vermieter transportiert den Mieter in einem verkehrssicheren und technisch einwandfreien Fahrzeug nebst Zubehör. Der / die Mieter sind durch eine Kraftfahrzeugversicherung mindestens in dem Umfang gedeckt, der gesetzlich vorgeschrieben oder üblich ist. Die Haftpflichtversicherung ist im Mietpreis enthalten; Gegenstände, die sich im, am oder auf dem Fahrzeug befinden, sind hierdurch nicht gedeckt. Der Mieter kann seine Haftung bis zur Höhe des nicht ausschließbaren Selbstbehaltes reduzieren; die Reduzierung erfolgt durch Abschluß einer Haftungsreduzierung nach Art einer Teil- und Vollkaskoversicherung. Eine Insassen-Unfallversicherung besteht nicht.

VII. Haftung des / der Mieter(s):

Der Mieter haftet auf jeden Fall im gesamten Umfang eines Schadens bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie bei Zuwiderhandlung gegen Anweisungen des Vermieters. Das Fahren oder Mitfahren im Oldtimer geschieht für alle Insassen in eigener Verantwortung / Haftung; der / die Mieter ist / sind verpflichtet, alle Fahrgäste auf diesen Umstand hinzuweisen und deren Einverständnis einzuholen. Der / die Mieter von Oldtimer-Fahrzeugen versichern ausdrücklich, davon Kenntnis genommen zu haben, daß das Fahrzeug unter dem Aspekt des Insassenschutzes bei einem Unfall dem technischen Stand der 1950er bis 1980er Jahre entspricht. Er / sie bestätigen, auf die gravierend schlechteren Fahr- und Bremseigenschaften von Oldtimer-Fahrzeugen im Vergleich zu modernen Fahrzeugen hingewiesen worden zu sein; für sich aus diesen Umständen ergebende Schäden oder Verletzungen der Fahrzeuginsassen ist eine Haftung des Vermieters ausgeschlossen.

VIII. Gewährleistung und Erstattung des Vermieters:

Bei unvorhersehbarem Totalausfall des Fahrzeugs vor oder während der Mietdauer wird sich der Vermieter um Bereitstellung eines Ersatzfahrzeugs bemühen, ist dazu jedoch nicht verpflichtet. Wird ein Ersatzwagen gestellt, überträgt sich das Mietverhältnis auf den Ersatzwagen zu gleichen Bedingungen. Bei einem nicht verschuldeten Totalausfall des Fahrzeugs erstattet der Vermieter dem Mieter den anteiligen Mietpreis im Verhältnis zur genutzten Zeit und den gefahrenen Kilometern. Darüber hinaus können der / die Mieter keinerlei weitere Ansprüche auf Erstattungen oder Schadenersatz geltend machen.

IX. Bearbeitungsgebühren:

Keine.

X. Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Erfüllungsort aller Ansprüche aus diesem Vertrag ist der Sitz des auf der Vorderseite dieses Vertrages genannten Vermieters. Sind der / die Mieter Vollkaufmann / Vollkaufleute, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten der Sitz des Vermieters.

XI. Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit zwischenzeitlich ganz oder teilweise verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.


BRITISH-TRANSFER-SERVICE ~ Axel Seevers ~ 28816 Stuhr -Brinkum (bei Bremen)
Tel.: +49-421-8061881 ~ Mobil +49-170-8500230 ~ service@british-transfer.de
www.british-transfer.de
45109 | •••••••••
© HANSEATIC